Techniker Straße 7a; 6020 Innsbruck; +43 512 27 67 47 office@hlwest.at

Friday for Future in Innsbruck: 1 DHW ist dabei

„Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut.“ Mit diesem und anderen Sprüchen zogen am Freitag, 27. September 18–20.000 Menschen durch Innsbruck und demonstrierten für den Klimaschutz.

Die 1DHW war genauso wie die 1BHW und die 2CHW als Vertreterin der HLWest bei der Klimademo mit dabei. Ab halb zwölf füllte sich der Landhausplatz immer mehr und um fünf vor zwölf startete der Demonstrationszug durch die Innsbrucker Innenstadt. Viele Plakate, lustige und zum Nachdenken anregende, wurden von den großteils Jugendlichen mitgetragen. Aber auch Erwachsene, Familien mit Kleinkindern und Volksschulkinder nahmen am Umzug teil, um ihren Einsatz für das Klima und unsere Umwelt zu zeigen.

Die Demonstration war gut organisiert, es herrschte eine friedliche Stimmung, und auch die Müllproblematik, die bei Großveranstaltungen wie dieser immer wieder Thema ist, hielt sich in Grenzen, weil die meisten den Aufforderungen der Veranstalter gefolgt waren und ihren Abfall selber mitnahmen oder richtig entsorgten.
Wir, die 1 DHW, nahmen an der Demonstration teil, weil wir uns in der Schule mit dem Thema beschäftigen und wir es für wichtig halten. Wir wollen, gleich wie alle anderen, ein Zeichen setzen, damit wir alle gemeinsam unsere Zukunft sichern. Politiker beginnen vielleicht durch diese Demonstration zu sehen, dass wir etwas ändern müssen, und wir hoffen, dass es etwas bewirkt.

Text und Bilder: SchülerInnen der 1 DHW, Waltraud Ploner, Ulrike Bragagna