Techniker Straße 7a; 6020 Innsbruck; +43 512 27 67 47 office@hlwest.at

„Hören“ und „Riechen“ im Audioversum!

Am letzten Freitag, 15. Juni, konnte die 4 DHW bei zwei Ausstellungen in die Welt des Hörens und der Gerüche eintauchen.

Im schalldichten Schreiraum loteten einige Schülerinnen die Grenzen der eigenen Stimme aus, suchten bei einer akustischen Jagd nach unsichtbaren Vögeln, hörten durch Übertragung von Schallwellen über Knochen (Ellbogen, Kopf, …) Musik von Beethoven und wurden mit 3D-Brillen auf der Nase vom Führer von der Ohrmuschel bis ins Gehirn navigiert. Viele interaktive Erlebnisstationen lieferten außergewöhnliche Einblicke und animierten die Schülerinnen zum Mitmachen.

In einem zweiten Ausstellungsraum konnte der Geruchssinn getestet und die Geschichte von mehr als 100 Düften erkundet werden. Vom Geruch im Pferdestall, dem Gestank von Schweißfüßen über verschiedene Parfum- und Blütendüfte wurden die Nasen der Mädchen teilweise ganz schön gefordert!

Text und Fotos: Beatrix Rödlach